Musikschule Wesermarsch
Musikschule Wesermarsch
Landesverband Niedersächsischer Musikschulen Verband deutscher Musikschulen

Wir machen die Musik!

saxophon_skulptur.jpg
"Saxoman" von Rüdiger Schulz
Seien Sie herzlich willkommen auf der Homepage unserer Musikschule.

Informieren Sie sich über unser Angebot, besuchen Sie unser Team und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Gern informieren wir Sie persönlich über die umfang­reichen Möglichkeiten unserer Einrichtung.

Wir laden Sie ein, auf diesen Seiten ein wenig zu stöbern.

An der Musikschule Wesermarsch wird seit mehr als einem Viertel­jahrhundert Musik aus fast allen Epochen und Stilen unterrichtet. Mit über 35 Musikern und Musik­päda­gogen und über 800 Schülerinnen und Schülern sind wir eine aktive Musik­schule im Norden Deutschlands mit einem attraktiven Angebot.

Ob im Einzelunterricht oder im Ensemble - wir sorgen dafür, dass sich Kreativität und Spielfreude unter fachlicher Anleitung entwickeln können.

heinrich.jpg

Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden in nahezu allen Instrumenten­fächern unter­richtet. Zudem gibt es Angebote in den Bereichen Gesang, Theorie und in den Ensembles.

Unsere Zentrale in Brake liegt in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt [Stadtplan], und mit über 35 Unterrichtsstätten in zahlreichen Orten sind wir überall in der We­sermarsch gut er­reichbar.

Neuigkeiten

10.4.2018 09:06   von Martin Will   

Frühjahrskonzert d'aChor

Nach dem letztjährigen Konzerterfolg lädt der Lemwerderaner Damenchor d’aChor unter der Leitung von Martin Will auch in diesem Jahr wieder herzlich zu einem Frühjahrskonzert ein. Es findet statt am Sonntag, den 6. Mai 2018, um 16:00 Uhr im BEGU-Saal in Lemwerder (Einlass um 15:30 Uhr). >>>

9.4.2018 09:08   von Thomas Schröder   

Instrumentalunterricht in Kirchhammelwarden

Blockflöte, Keyboard, Akkordeon und Melodika können ab sofort in den Räumen der Grundschule Kirchhammelwarden erlernt werden. Sowohl im Einzelunterricht als auch in der Gruppe hat die Dozentin Ingrid Kubicki das nötige Fingerspitzengefühl, Menschen aller Altersklassen an diese Instrumente heranzuführen. >>>

Ältere Einträge ansehen

Veranstaltungen der Musikschule

Konzert
21.04.2018 um 19:30 Uhr
Ort: KoBi-Gebäude, Brake, Aula
Swing Club Singers

„I´m Oldfashioned“ heißt das aktuelle Programm der Swing Club Singers, mit dem sie am Samstag, den 21. April um 19.30 Uhr in der Kreismusikschule in der KoBi Brake, Bürgermeister-Müller-Straße 35, zu Gast sind. Einen Neuzugang im Sopran verzeichnen die Swing Club Singers mit der Cloppenburger Gesangslehrerin Beate Stanko.

Allerdings kommt die fünfköpfige Gesangsgruppe rund um Bandleader, Pianist und Arrangeur Rafael Jung in der Tat alles andere als altmodisch daher. Fröhlich, frisch, mit Charme und Humor präsentieren die drei Damen und zwei Herren auf der Bühne ihre Musik. Und da, in der Auswahl der Musiktitel, sind sie in der Tat eher dem vergangenen Jahrhundert zugewandt. Denn schon der Name der Gruppe macht klar, was an vorderster Stelle auf dem Programm steht, nämlich – Swing!

Im Swing sind es natürlich in erster Linie die Gesangsgruppen, die als Vorbild dienen. Ganz vorn stehen da Manhattan Transfer, an deren „Close Harmony“- Gesangsstil sich die Swing Club Singers anlehnen. Aber auch die Andrew Sisters oder die Singers Unlimited haben für einige Titel Pate gestanden. Dabei sind die meisten Arrangements vom Bandleader unmittelbar für die Swing Club Singers geschrieben und maßgeschneidert. So kann auch jedes Mitglied der Gruppe seine Stärken als Solist zur Geltung bringen.

Aber natürlich steht nicht nur Swing auf dem Programm. Auch ganz „altmodische“ Evergreens von den Bee Gees bis Abba werden im typischen Swing-Club-Singers-Stil vorgetragen. Dabei legt die Gruppe großen Wert darauf, eben keine „a capella“-Gruppe zu sein, die ohne Begleitung durch Instrumente auftritt. Die Swing Club Singers haben eine professionelle Begleitband. Die hat allerdings ihre Arbeit schon im Studio getan und wird – da sind die Singers gar nicht altmodisch – auf einem USB-Stick mitgeführt. Das erlaubt Auftritte mit wenig Aufwand und auch in kleinem Rahmen. Ein Piano ist allerdings immer dabei. Wenn dann das 20er-Jahre-Medley angestimmt wird, wird die M

Konzert
06.05.2018 um 16:00 Uhr
Ort: Begu-Lemwerder, Begu-Saal
Nach dem letztjährigen Konzerterfolg lädt der Lemwerderaner Damenchor d’aChor unter der Leitung von Martin Will auch in diesem Jahr wieder herzlich zu einem Frühjahrskonzert ein. Es findet statt am Sonntag, den 6. Mai 2018, um 16:00 Uhr im BEGU-Saal in Lemwerder (Einlass um 15:30 Uhr).
Als Gastchor dabei ist diesmal der Waller HeartChor unter der Leitung von Christiane Fricke. Beide Chöre versprechen ein abwechslungsreiches Programm mit vielen bekannten Melodien aus den Bereichen Pop, Rock und Gospel.

Der Eintritt ist frei.

Konzert der Lehrkräfte der Musikschule
26.05.2018 um 16:00 Uhr
Ort: Brake - Aula des KoBi
Mit vielen Überraschungen!


Alle Veranstaltungen anzeigen